Die verschiedenen Arten, beim Aufmischen zu helfen

Darüber sprechen und in Kontakt kommen

Sprecht über das Projekt! Erzählt Menschen davon, dass man über die Website in Kontakt treten kann und abonniert den Newsletter!

Reden auf den UVs halten

Macht auf der Straße sichtbar, dass wir am 9. Juni Protest ins Parlament wählen können, damit die Menschen davon wissen.

Wahlkrampf aufmischen

Flyern, stickern, plakatieren und sprayen!
Ihr könnt in eurer Stadt sichtbar machen:
Wir sind da!
Wir stehen auf dem Wahlzettel!

Bestellt Plakate und Flyer direkt hier:

Essen Retten –
Essen verschenken

Wir wollen auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen und gleichzeitig ins Gespräch kommen – dabei erwähnen wir: Die Letzte Generation tritt bei der Europawahl an!

Die Idee: Bei Supermärkten containern gehen und das gerettete Essen auf einem öffentlichen Platz verteilen.

TikTok aufmischen

Auf der Plattform TikTok gibt es eine Challenge!
Einfach Videos machen – über die Klimakrise, was du dir im Parlament wünscht und warum es wichtig ist, die Letzte Generation zu wählen – und ein Interrail-Ticket gewinnen!

Konfrontationsproteste

Wir wollen da sein, wo lebensgefährliche Märchen erzählt werden, und aufstehen!

Das heißt, konkret Wahlkrampfveranstaltungen stören, bei denen die Geschichte vom heilen „Weiter so“ erzählt wird.

Runde Tische – Wir modernisieren die Demokratie

Der Rahmen des Programms für das EU-Parlament basiert auf den Werten und Forderungen der Letzten Generation: Wir wollen hin zu einer sozial gerechten und sicheren Welt für alle. Aber dieser Rahmen soll und kann gefüllt werden mit dem, was die Menschen in Deutschland wirklich wollen. An Runden Tischen sollen Menschen über Lösungen sprechen und ein Gemeinschaftsprogramm entwickeln.

Die Runden Tische finden an fünf bis zehn Orten im Mai statt und einigen sich an ihrem Besprechungsabend jeweils auf die für sie fünf wichtigsten Punkte. Diese 25 Ideen sammeln wir in einem bundesweiten Treffen Ende Mai, damit die Ideen aller Runden Tische gehört werden.

Du willst noch mehr wissen? Klick dich durch unsere Website oder schau dir die ausführliche Präsentation an!