Eure Fragen

Warum geht die Letzte Generation ins Europaparlament?

Wir müssen jetzt handeln und deswegen bringen wir unseren Protest auch ins Europaparlament. Wir nutzen das Europaparlament also als weitere Bühne, um das offensichtliche auszusprechen: Wir brauchen jetzt Ehrlichkeit und einen sozial-gerechten Ausstieg aus den fossilen Energieträgern bis 2030.

Was bedeutet Aufmischen?

Damit wir ins Europaparlament kommen, brauchen wir am 09. Juni mehr als 200.000 Stimmen für die Letzte Generation.
Um das zu schaffen, werden wir richtig viel mobilisieren, aufmerksam machen, protestieren und aufklären. Ob auf social media oder gemeinsam mit der Letzten Generation bei der nächsten, ungehorsamen Versammlung.

Wer ist für die Stimme der Letzten Generation im Europaparlament?

Wir nennen die Menschen, die für uns ins Parlament gehen „Stimmen“ der Letzten Generation. Das sind Lina Johnsen aus Leipzig und Theodor Schnarr aus Greifswald. Beide sind mega authentische, lustige, liebevolle Menschen.

Wann kann ich euch wählen?

Die Europawahl findet am 09.06.2024 statt und du kannst auch Briefwahl beantragen.

Wer kann euch wählen?  

Wahlberechtigte Menschen, ab dem 16 Jahren dürfen uns wählen

Wie kann ich mitmachen?

Melde dich bei unserem Newsletter an, sei up-to-date und mach mit beim nächsten Zoom Call am xx, wo wir alle Menschen zum Aufmischen einladen.

Wie kann ich unterstützen?

Unterstützen kannst du uns finanziell oder in der Widerstandsgruppe deiner Stadt. Mehr Informationen findest du auf: https://letztegeneration.org oder Instagram: @letztegeneration.

Wie erkläre ich Menschen, die der LG wohlgesonnen sind, warum wir ins Parlament wollen?

Weil es überall in der Gesellschaft Widerstand braucht, auch in den Parlamenten. Wir wollen nicht ins Parlament, um an der Tagespolitik teilzunehmen, sondern um das Parlament aufzumischen. Auf den drohenden Zusammenbruch des Ökosystems und der Demokratie werden wir immer wieder unignorierbar aufmerksam machen.

Wie kann ich euch kontaktieren?

Schreibe eine Mail an kontakt@parlament-aufmischen.de